Zeltlager vom 18. Juli bis zum 25. Juli 2020 findet nicht statt

Absage der Zeltlager in unserer Pfarreiengemeinschaft

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

viele von Euch und Ihnen haben sich in den letzten Wochen gefragt, ob diesen Sommer unsere Zeltlager der Pfarreiengemeinschaft stattfinden. Allen wird auf Grund der aktuellen Situation klar sein, dass ein Zeltlager in der üblichen Form in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Im Hinblick auf die Empfehlung des Bistums und um unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst zu nehmen und so einen Beitrag zur Eindämmung und Bewältigung der Pandemie zu leisten, müssen wir schweren Herzens dieses Jahr in Absprache mit unseren drei Zeltlagerleitungen und den jeweiligen Kirchenvorständen die Zeltlager in unserer Pfarreiengemeinschaft absagen. Das betrifft das Zeltlager Thuine-Suttrup-Lohe, das Zeltlager der KJF und das Andervenner Zeltlager. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, aber die Gesundheit der Kinder, der Gruppenleiter*innen und ihrer Familien steht bei uns an erster Stelle.

Wenn in ein paar Wochen absehbar ist, ob und in welchem Rahmen im Sommer evtl. Aktionen in kleinen Gruppen stattfinden können, werden die Gruppenleiter*innen unserer Gemeinden sich Gedanken zu einem Alternativprogramm machen. Wir können hoffen, dass in den Zeltlagerzeiträumen unter Beachtung der dann gültigen Vorgaben und Regelungen dennoch Aktionen für die Kinder stattfinden werden. Dazu werden wir weitere Informationen auf unserer Homepage, im Nachrichtenblatt und bei Facebook veröffentlichen.

Vielen Dank an die Lagerleitungen und Gruppenleiter*innen für alles, was sie bereits im Vorfeld organisiert, geplant und bedacht haben.

Pfarrer Jürgen Krallmann und Jugendreferentin Claudia Hohenbrink